# das Recht

dsgvo

Ding

daten

# über.

#Datenschutz.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen/oder mit uns Kontakt aufnehmen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Es werden grundsätzlich keine Plug-Ins eingesetzt zu Zwecken der Analyse/Werbung. Solange Sie sich auf dieser Seite befinden, findet keine Verbindung zu einem anderen Server statt(Schriften, Skripte etc.). Wenn sie eine Verlinkung zu eine Außenseite anklicken, wird die Seite in einem neuem Fenster/Tab geöffnet(mehr auch im Impressum., Haftung für Links).

Datenschutzerklärung // Datenschutz

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unter anderem halten wir uns an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Allgemeine Datenschutzverordnung oder „DSGVO“. Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website https://danijelg.lima-city.de/, alle ihre Subdomains.

1. Datenübermittlung / Datenprotokollierug

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

2. Kontaktmöglichkeit

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

3. Ihre Daten, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Informationen, die wir bekommen/verwenden:
Vor-und Nachname
E-Mail-Addresse
(Nachricht)

Zweck: um mit Ihnen in Kontakt zu treten und mit Ihnen zu kommunizieren, und alle Ihre Anfragen per E-Mail, Telefon etc. zu bearbeiten.
Mit anderen Worten: um Ihnen den besten Kundenservice zu bieten.

4. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

5. Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

6. Verteilung Ihrer Daten/z. B. durch Ihren Auftrag

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte verkaufen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Führung unserer Geschäfte (z. B. Zahlungsdienste) oder bei der Pflege Ihrer Daten unterstützen. Alle diese Anbieter bieten ausreichende Garantien für die Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die erforderlich sind, um die Anforderungen der DSGVO und unserer eigenen zu erfüllen.

Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten zu offenlegen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstigen Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von danijelg., unseren Kunden oder anderen zu schützen.

An Unternehmen, die mit Ihnen einen Vertrag abschließen und uns dabei helfen, unsere Dienstleistungen angemessen zu erbringen, z. B. Zahlungsdienstleister.
Anderen professionellen Dienstleistern wie Webseiten-Hosts, Analytik- oder Suchmaschinenanbietern, die uns dabei helfen, Ihre/die Website zu betreiben, zu verbessern und zu optimieren oder Ihre Informationen zu speichern.

Natürlich nur auf Ihren Wunsch, z. B. durch Ihren Auftrag, und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

7. Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des EWG-Wirtschaftsraums

Befindet sich ein Unternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, stellen wir stets sicher, dass die Übermittlung personenbezogener Daten durch geeignete Schutzmaßnahmen geschützt ist, insbesondere durch die Verwendung standardisierter Datenschutzerklärungen, die von der Europäischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden/ EU-US Privacy Shield zertifiziert sind.

6. Verweise auf fremde Websites und Social Media-Kanäle

Unsere Webseite oder unser Newsletter können gelegentlich Verweise von und auf andere Webseiten enthalten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für diese Website gilt. Wenn Sie eine dieser Websites besuchen, empfehlen wir Ihnen, deren eigenen Datenschutzrichtlinien zu lesen, da wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien übernehmen.

7. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

8. Zugriffsrecht

Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte beachten Sie, dass es Ausnahmen von diesem Recht gibt. Es kann sein, dass wir Ihnen nicht alle Informationen zur Verfügung stellen können, wenn die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, persönliche Informationen über eine andere Person weitergeben, wenn wir gesetzlich daran gehindert werden, diese Informationen weiterzugeben, oder wenn Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder übertrieben ist.

9. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

10. Cookies

Diese Website verwendet die folgenden erforderliche Cookies:

_lcp,_lcp2,_lcp3: Filter/Schutz gegen Spam und Bots/es gibt keine statistische Erfassung der Besucher

cookieconsent_dismissed: speichert Ihre Einstellung für diese Seite/Cockieleiste

Es werden keine weitere Drittanbieter Cookie eingesetzt, zum Beispiel zur Zwecke Analyse oder Werbung.

Allgemeines: auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. “Session-Cookies”, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie Coockies [Zahl] werden verwendet. Dort können Sie die Coockies auch entfernen.

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Oder, je nach Version, klicken Sie auf „Cookies“ und danach unten auf „Blockieren von Seitenelementen verwalten“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Weitere Beseitigungsmöglichkeit: Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

11. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/.

12. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontaktdaten an uns.

Wie können Sie uns kontaktieren?
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben und / oder Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an danijel_g@web.de oder senden Sie uns einen Brief an:
danijel glivetic
Landgrabenstr. 114
90459 Nürnberg
Deutschland.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

danijel glivetic
Landgrabenstr. 114
90459 Nürnberg
Deutschland

Kontakt:
Telefon: +49 (0)179 11 29 372
danijel_g@web.de

Das alles sind wir.

Kontakt

eMail/Tel.           

E. danijel_g@web.de
T. 0179 / 11 29 372

eMail/Tel.           

E. danijel_g@web.de
T. 0179 / 11 29 372

© - seiten design by me -